SV Schonstett e.V.

Stockschützen

Zielschießen 2020 der Stockschützen

Die Stockschützenabteilung des SV Schonstett veranstaltete Ende September bis Anfang Oktober das sogenannte „Zielschießen“.

Nach Verbandsvorgaben müssen beim Zielschießen verschiedene Übungen absolviert werden, für die es je nach Erfolg Punkte gibt.

Jeder Teilnehmer kann in drei Durchgängen Punkte erzielen. Für die Ermittlung des Gesamtergebnisses werden die beiden besten Durchgänge gewertet.

Bei den Damen siegte Annemarie Fellermayr mit insgesamt 173 Punkten. Zweiter wurde Kerstin Fellermayr und Dritte Annemarie Mittermeier.

Bei den Herren siegte Martin Ganslmaier mit 225 Punkten. Zweiter wurde Wolfgang Dürnecker und Dritter Konrad Hainzl.

Das Zielschießen fand natürlich unter Einhaltung der Vorschriften zur Vermeidung einer COVID19-Infektion statt.

Erfolgreiches Herren-Herbstturnier 2020 der Stockschützenabteilung des SV Schonstett

Am Samstag, den 19.09.2020 veranstaltete die Stockschützenabteilung des SV Schonstett bei bestem Spätsommerwetter sein traditionelles Herren-Herbstturnier an der Stockbahn der Georg-Loy-Sportanlage.

Das Herbstturnier bestand aus zwei Turnieren (Gruppe 1 vormittags und Gruppe 2 nachmittags), die jeweils einen Turniersieger ausspielten.

In der Gruppe 1 waren neben dem SV Schonstett die Stockschützenkameraden aus Amerang, Ostermünchen, Rosenheim (MTV), Rott, Babensham und Aham eingeteilt, die jeweils gegeneinander antraten. Mit souveränen 12:0 Punkten (6 Siege) und 145:31 Punkten [Stocknote: 4,677 (!)] entschied der SV Amerang das erste Turnier für sich. Den 2. Platz erreichte der SV Schonstett, gefolgt von Ostermünchen auf dem 3. Platz.

Die Gruppe 2 setzte sich neben dem SV Schonstett aus den Mannschaften der Kameraden aus Schechen, Eiselfing, Halfing, Höslwang, Söchtenau und Zellerreith zusammen.

Der SV Schechen verwies in dem Turnier den SV Schonstett nur knapp auf den zweiten Platz. Beide Mannschaften erzielten 10:2 Punkte. Der SV Schechen hatte aber die besser Stocknote und gewann daher das 2. Turnier.

Abteilungsleiter Hans Neumeier, der auch als Turnierleiter und Schiedsrichter fungierte, war mit dem Ablauf des Turniers sehr zufrieden: „Bei so einem Traumwetter zu Hause endlich wieder ein Turnier veranstalten und spielen zu können, ist wirklich großartig.

Besonders freut mich, dass sich alle Turnierteilnehmer widerspruchslos an die Vorschriften zum Infektionsschutz gehalten haben und es hier nicht die geringste Diskussion gab.“

COVID-19-Pandemie - Übungsbetrieb der Stockschützenabteilung

Die Stockschützenabteilung bietet bereits seit 21.05.2020 wieder einen Übungsbetrieb entsprechend der gesetzlichen Vorschriften, der Empfehlungen des Bayerischen Eisstockverbandes und des Schutz- und Hygienekonzeptes des SV Schonstett an.

Nähere Auskünfte hierzu erteilt die Abteilungsleitung.

Die Mitglieder des Abteilung Stockschützen werden gebeten, die Veröffentlichungen zum Sachstand auf der Homepage aufmerksam zu verfolgen.

Triumph der Stockschützenabteilung des SV Schonstett beim Wasserburger Sparkassen-Eisstock-Cup

Hans Neumeier, Konrad Hainzl, Wolfgang Dürnecker und Thomas Edern gewannen für die Stockschützenabteilung des SV Schonstett den Wasserburger Sparkassen-Eisstock-Cup 2019/2020 und setzten sich gegen insgesamt acht angetretene Mannschaften durch.

Auf der wunderschönen Eisbahn und bei einzigartiger Atmospähre zwischen den Häuserzeilen in der Wasserburger Altstadt setzten sich die vier Stockschützen des SV Schonstett im Finale gegen das Team der Haager Feuerwehr durch.

Die Stockschützen des SV Schonstett ließen sich bei ihren Spielen nie aus der Ruhe bringen und gingen immer konzentriert, aber auch mit dem nötigen Spaß ans Werk.

Foto (SV Schonstett) - von links: Hans Neumeier, Konrad Hainzl, Wolfgang Dürnecker und Thomas Edern

Weitere Details zum Wasserurger Sparkassen-Eisstock-Cup finden sich auf der Homepage der "Wasserburger Stimme", z. B. unter https://www.wasserburger-stimme.de/schlagzeilen/schonstetter-waren-nicht-zu-schlagen/2020/01/05/ .

Ergebnisse des Zielschießens der Stockschützen vom 03.10.2019

Foto (Stockschützenabteilung SV Schonstett): Annemarie Mittermeier und Konrad Hainzl

Es ist zwar schon etwas her, aber die Stockschützenabteilung des SV Schonstett möchte gerne hiermit noch kurz die Ergebnisse des Zielschießens des Jahres 2019 bekanntgeben:

Bei den Damen gewann mit 96 Punkten Annemarie Mittermeier.

Bei den Herren konnte Konrad Hainzl seinen Vorjahrestitel mit 146 Punkten verteidigen. Zweiter bei den Herren wurde Wolfgang Dürnecker mit 127 Punkten. Den dritten Rang bei den Herren schaffte Herbert Kollmann mit 120 Punkten.

Die Stockschützenabteilung freut sich schon auf das Jahr 2020, in dem wieder zahlreiche Veranstaltungen organisiert werden. Die Termine der Stockschützenabteilung des Jahres 2020 finden sich rechts auf der Hauptseite der Homepage oder hier:

http://www.svschonstett.de/index.php/stockschuetzen/termine-stockschuetzen

Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. ... zur Datenschutzbestimmung