SV Schonstett e.V.

Verein

Mitgliederversammlung 2021 des SV Schonstett

Am Sonntag, den 04.07.2021 fand in der Mehrzweckhalle (Hauptstr. 1, 83137 Schonstett) die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Schonstett statt, zu der ca. 30 interessierte Mitglieder erschienen. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Paul Dirnecker wurde mit einer Schweigeminute den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Die Vorstandschaft legte mit einem Sachbericht Rechenschaft für das abgelaufene Jahr 2020 gegenüberden Mitgliedern ab. Anschließend stellte die Schatzmeisterin Sabine Thaller den Kassenbericht für das Jahr 2020 vor. NachVorstellung des Berichts der Kassenprüfung wurde der Vorstandschaft auf Empfehlung der Kassenprüfer Albert Maier, Jürgen Zapf und Petra Rehm für das Jahr 2020 Entlastung erteilt. Der 1. Vorsitzende berichtete darüber, dass die Fußballabteilung einen zweiten, gebrauchten Frontmäher beschafft hat, was die Arbeit der Platzwarte künftig erheblich erleichtert. Der Fußballabteilungsleiter Balthasar Elpelt stellte das Vorhaben der Abteilung zur Errichtung einer Flutlichtanlage am Sportplatz an der Georg-Loy-Sportanlage (Weiher 5, 83137 Schonstett) zur Abstimmung. Die Mitgliederversammlung stimmte dem Vorhaben unter der Voraussetzung einer ordnungsgemäßen Finanzierung einstimmig zu. Balthasar Elpelt, Simon Dirnecker (Abteilung Fußball), Hans Neumeier (Abteilung Stockschützen), Otto Thaller (Abteilung Tischtennis) und Kathrin Gruber(Abteilung Turnen) berichteten über die sportlichen Aktivitäten des Jahres 2020 und gaben einen Ausblick für die Jahre 2021 und 2022. Nachdem der 1. Vorsitzende Paul Dirnecker aus beruflichen Gründen von seinem Vorstandsposten zurücktrat, wählte die Mitgliederversammlung Manfred Mittermeier zum neuen 1. Vorsitzenden (bisher: 2.Vorsitzender). Als neuer 2. Vorsitzenderstellte sich Jürgen Zapf zur Verfügung, welcher der bisher unangefochtene Rekordhalter im Hinblick auf die Zugehörigkeit im Vereinsvorstand ist. Die Versammlung endete mit einem Dank an alle engagierten Vereinsmitglieder und Sponsoren.Mitgliederversammlung 2021 des SV Schonstett

Wegen angekündigtem Schlechtwetter: Mitgliederversammlung am 04.07.2021 in der Mehrzweckhalle

Die Mitgliederversammlung am Sonntag, den 04.07.2021 findet um 19.00 Uhr wegen des zu erwartenden, schlechten Wetters nicht am Sportheim im Freien, sondern wie in der Einladung für Schlechtwetter angekündigt, in der Mehrzweckhalle (Hauptstraße 1, 83137 Schonstett) statt.

Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Landkreis Rosenheim liegt stabil unter 50 Neuinfizierten (COVID-19), so dass die Höchstteilnehmerzahl 50 Personen (zzgl. Geimpfter und Genesener) beträgt.

Die Mitglieder werden darauf aufmerksam gemacht, dass die Zahl der Parkplätze an der Mehrzweckhalle begrenzt ist.

Eine Bewirtung kann in der Mehrzweckhalle nicht stattfinden, da die kurzfristige Verlegung der Versammlung dies unmöglich macht. Zudem soll die Versammlung wegen der COVID-19-Pandemie so zügig als möglich ablaufen.

Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass jedes Mitglied eine FFP2-Maske für den Weg von der Anmeldung bis zu seinem Platz benötigt und dass jedes Mitglied einen eigenen Kugelschreiber mitnehmen soll.

 

Erstattung für Übungsleiter

Liebe Übungsleiter, Trainer und Aktive,

das Übungsleiterbogen 2014 zur Erstellung der Spendenquittungen ist Euch von Euren Abteilungsleitern bereits Ende Januar überreicht worden. Bitte füllt den Bogen wie gewohnt aus (anbei nochmals als PDF zum Downloaden)

Erstattung für Übungsleiter

Rückgabe bitte an Paul Dirnecker bis 28. Februar 2015.

24 Stunden geöffnet ist selbstverständlich auch der Postkasten am Sportheim Weiher 5.

Herzlichen Dank für Eure Mühe!

SV Schonstett e.V

Vorstand

COVID-19-Pandemie - Wiedereinstieg in den Sportbetrieb - Alle Abteilungen beginnen ab 01.06.2021 wieder mit dem Sportbetrieb

Der Vereinsvorstand und die Abteilungsleitungen geben bekannt:

Auf Grundlage der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Allgemeinverfügung des Landkreises Rosenheim vom 31.05.2021 beginnen die Abteilungen des SV Schonstett ab 01.06.2021 (zumindest teilweise) wieder mit dem Sportbetrieb:

 

Abteilung Tischtennis:

Der Sportbetrieb in der Halle beginnt wieder ab 01.06.2021. Fragen hierzu beantwortet der Abteilungsleiter Otto Thaller.

Abteilung Stockschützen:

Der Sportbetrieb an der Stockbahn an der Georg-Loy-Sportanlage beginnt wieder ab 02.06.2021. Fragen hierzu beantwortet der Abteilungsleiter Hans Neumeier.

Abteilung Fußball:

- Die Herrenmannschaft beginnt mit dem Sportbetrieb am 02.06.2021. Fragen hierzu beantwortet der Übungsleiter der Herren, Andreas Probst.

- Die AH beginnt mit dem Sportbetrieb am 04.06.2021. Fragen hierzu beantwortet der AH-Leiter Rudolf Hofmeister.

- Für die D- bis G-Jugend wird ab nächster Woche (07.06.) zumindest wieder ein Training pro Woche angeboten. Fragen hierzu beantwortet der Jugendleiter Simon Dirnecker.

Abteilung Turnen:

Montag: BARRE jeweils 18.00 Uhr am Sportplatz (Georg-Loy-Sportanlage)

Montag: FULL Body WORKOUT, ab 07.06 jeweils 19:15 Uhr im Freien bei schönem Wetter, bei Regen in der Halle

Dienstag: Fit ab 50, ab 15.06 jeweils 17:30 Uhr im Freien - Pausenplatz Schule

Mittwoch: Pilates ab 02.06, jeweils 18:00 Uhr - 19:00 Uhr / 19:00 - 20:00 Uhr Halle

Donnerstag: Pilates ab 13.06, jeweils 9:00 Uhr Halle

Donnerstag: Zumba ab 13.06, jeweils 20:00 Uhr Halle

Fragen zum Sportbetrieb der Abteilung Turnen beantworten Kathrin Gruber und Silvia Betzl.

 

Der Sportbetrieb erfolgt unter Einhaltung aller Vorschriften und Empfehlungen zur Vermeidung einer COVID-19-Infektion.

Das Sportheim an der Georg-Loy-Sportanalge und das Stockschützenheim bleiben vorläufig noch geschlossen.

Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer COVID-19-infizierten Person hatten oder Personen mit Fieber, Erkältungssymptomen oder respiratorischen Beschwerden sind vom Sportbetrieb ausgeschlossen.

Der Vorstand weist deutlich darauf hin, dass er keinerlei Verantwortung dafür übernimmt, wenn sich ein Teilnehmer am Sportbetrieb mit dem Coronavirus infiziert.

COVID-19-Pandemie - Sachstand zur erneuten Prüfung des Wiedereinstiegs in den Sportbetrieb

Aufgrund von diversen Anfragen von Mitgliedern gibt der Vorstand folgendes bekannt:

Derzeit ist noch nicht absehbar, wann und wie der SV Schonstett wieder in den Sportbetrieb einsteigen kann. Es wird aber laufend geprüft, ob ein Wiedereinstieg möglich ist.

Da die rechtliche Situation zum Sportbetrieb derzeit aber als dynamisch bezeichnet werden kann, bitten der Vorstand und die Abteilungsleitungen um Verständnis dafür, dass erst bei Vorliegen verlässlicher Vorschriften des Gesetzgebers und bei Vorliegen von klaren Empfehlungen der Sportverbände ein endgültiges Konzept zum Wiedereinstieg in den Sportbetrieb entwickelt und bekanntgegeben werden kann.

Die Mitglieder werden in diesem Zusammenhang gebeten, die Veröffentlichungen des SV Schonstett auf der Homepage und in den sozialen Medien aufmerksam zu verfolgen.

Für Fragen in diesem Zusammenhang stehen der Vereinsvorstand und die Abteilungsleitungen jederzeit gerne zur Verfügung.

Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. Datenschutzbestimmung