SV Schonstett e.V.

COVID-19-Pandemie - Neues Schutz- und Hygienekonzept ab 08.06.2020

Der Vorstand gibt bekannt, dass der Vereinsausschuss im Zusammenhang mit den gesetzlichen Lockerungen im Vereinssport mit Wirkung ab 08.06.2020 ein neues Schutz- und Hygienekonzept beschlossen hat.

Das neue Konzept fußt auf der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und dem Rahmenhygienekonzept des Freistaates Bayern.

Die aktuell gültigen gesetzlichen Vorschriften, das Konzept und weitere Unterlagen finden sich oben als PDF-Datei zur Ansicht oder zum Download.

Der Vereinsausschuss weist ausdrücklich darauf hin, dass sich alle Vereinsmitglieder, Übungsteilnehmer und Übungsleiter im Rahmen des Übungsbetriebs an die gesetzlichen Vorschriften und das Schutz- und Hygienekonzept des SV Schonstett halten müssen.

In welchen Bereichen wieder Training bzw. Kurse angeboten werden, kann bei den Abteilungsleitungen erfragt werden bzw. wird laufend auf der Homepage des SV Schonstett aktualisiert. Die Übungsleiter werden gebeten, mit den Abteilungsleitungen Kontakt aufzunehmen, bevor das erste Training stattfindet, damit eine Einweisung erfolgen kann.

Ein Training oder ein Übungsbetrieb ohne Einweisung der Übungsleiter in das Schutz- und Hygienekonzept bzw. ohne Kenntnis und Zustimmung der jeweiligen Abteilungsleitungen ist nicht möglich.

Fragen zum Schutz- und Hygienekonzept beantwortet der Schriftführer des SV Schonstett gerne unter 0179/3787035 von MO - FR (jeweils 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr).

Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. ... zur Datenschutzbestimmung