FacebookInstagram

SV Schonstett e.V.

Leitung der Fußball-Abteilung wiedergewählt

Am letzten Freitag, den 13. Januar 2017, fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball des SV Schonstett 1958 e. V. statt. Neben Überblicken vom Herren- und Jugendfußball gab es auch Informationen zur Kasse und diverser Veranstaltungen. Der wichtigste Punkt an dem kurzweiligen Abend war allerdings die Neuwahl der Abteilungsleitung nach zweijähriger Amtszeit.
Pünktlich um 19.30 Uhr begann Abteilungsleiter Andi Otter mit der Begrüßung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung in der Sportgaststätte „da Pippo“. Nach seinen Berichten zu den beiden Herrenmannschaften wurde anschließend, ebenfalls von Ihm selbst, der Bericht über die diversen Jugendmannschaften in der Spielgemeinschaft Eiselfing-Griesstätt-Schonstett verlesen. Schatzmeister Raphael Ebersberger verlas im Anschluss einen Bericht über die Kasse der Fußballabteilung und dankte vor allem den langjährigen Sponsoren und Unterstützern des Vereins für Ihren Einsatz und Engagement. Auch der Arbeitseinsatz wurde von Ihm sehr gelobt wo doch die Fußballer bei diversen Veranstaltungen mitgewirkt oder diese sogar eigens organisiert hatten um Geld in die Kasse zu bringen. Vorstand Paul Dirnecker stellte sich dann als Wahlleiter zur Verfügung um die Abteilungsleitung nach zweijähriger Arbeit neu wählen zu können. Schlussendlich wurde die bestehende Leitung von den geladenen Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Lediglich der Jugendleiter musste neu gewählt werden weil sich Andreas Gruber nicht mehr zur Wahl gestellt hatte und im Dezember bereits seinen sofortigen Rücktritt bekannt gab. Abteilungsleiter Andi Otter dankte Andi Gruber für seinen Einsatz und Engagement beim SV Schonstett und hofft dass er dem Verein als Schiedsrichter weiterhin vorhanden bleibt. Neuer Jugendleiter wurde Balthasar Elpelt der auch schon das Jugendleiteramt des Vereins inne hat. Mit Informationen zum diesjährigen Sportlerball, am 11.02.2016 in der Schonstetter Mehrzweckhalle, wurde die Versammlung geschlossen. Der Verein wünscht der „neuen“ Abteilungsleitung alles Gute und viel Erfolg bei den kommenden Aufgaben.
Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. ... zur Datenschutzbestimmung