SV Schonstett e.V.

Sommerdorfmeisterschaft der Stockschützen von mv

Schonstett (mv) – Insgesamt 12 Mannschaften beteiligten sich an der Sommerdorfmeisterschaft der Stockschützen auf der Anlage am Sportheim. Nach einem spannenden Wettkampf qualifizierten sich die beiden Gruppensieger für das Finale, die jeweils Zweitplatzierten kämpften um den dritten Platz. Im Endspiel schwächelte der „Hainzl Clan“ mit den Schützen Konrad, Peter, Hans und Fritz etwas – so war es für die Firma Gruber mit Peter Bürger, Konrad Held, Jörg Duesberg und Thomas Eder doch leichter als anfangs gedacht den Pokalsieg aus dem Vorjahr zu wiederholen. Den dritten Platz belegte der Gemeinderat mit Josef Fink, Paul Dirnecker, Simon Osterloher und Sepp Bichler vor dem „Glorreiche Stammtisch“ mit Wolfgang Dürnecker, Hans Stocker, Franz Mühlberger und Simon Obermaier.

Foto: Abteilungsleiter Hans Neumeier (rechts) übergibt den Wanderpokal an die siegreiche Mannschaft „Firma Gruber“ mit Konrad Held, Thomas Eder, Peter Bürger und Jörg Duesberg (von links nach rechts)

Foto Voggenauer

 

 

Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. ... zur Datenschutzbestimmung