SV Schonstett e.V.

Spitzenspiel der 1. Mannschaft bei der SpVgg Jettenbach

Die Erste Mannschaft tritt am kommenden Sonntag bei der SpVgg Jettenbach an. Anstoß der Partie ist bereits um 13 Uhr. Das wird ein ganz heißer Tanz wenn hier der Tabellen-Dritte daheim gegen den aktuell Zweiten antritt. Jettenbach hat in der Rückrunde noch kein Spiel verloren und stellt mit 66 Toren die beste Offensive der Liga. Unser SVS ist hingegen die auswärts-stärkste Mannschaft und hat mit nur 15 Gegentoren die derzeit beste Defensive der B-Klasse 3 zu bieten. Wenn das mal keine guten Vorzeichen für ein Topspiel sind…

Am vorletzten Spieltag geht es für die Erste Mannschaft nun darum bei der SpVgg Jettenbach zu bestehen. Das Hinspiel im Oktober 2017 konnten die Mannen rund um Kapitän Christoph Obermaier noch mit 4:1 für sich entscheiden. Die Vorzeichen für die bevorstehende Begegnung sind nun allerdings etwas anders. Die Spielvereinigung ist zur Zeit wirklich das Team der Stunde und klarer Favorit dieses Spiels. In der kompletten Rückrunde hat man lediglich 2 Punkte, beim Unentschieden gegen Obertaufkirchen, abgeben müssen. Mit Dominik Fischer und seinen 17 Toren stellt man außerdem noch den Top-Angreifer der ganzen Liga. Maximilian Mußner, Christian Cornauer oder auch Florian Mittermeier sich technisch sehr versiert und machen das Jettenbacher-Mittelfeld alles andere als leicht zu bespielen. Das Schonstetter Eigengewächs Daniel Klöckner, der vor der Saison nach Jettenbach gewechselt ist, ist wie bekannt, brandgefährlich und nutzt auch nur den geringsten Fehler kaltschnäuzig aus. Personell ist vor dem Spiel auf SV-Seite leider noch nicht wirklich sicher wer dem Trainer letztendlich zur Verfügung steht. Es gibt mehrere Spieler die angeschlagen leider nicht bei 100% sind und in den letzten Spielen bereits nur schleppend mitwirken konnten. Ob das spielfrei-Wochenende hier geholfen hat wird sich im Training diese Woche rausstellen. Mit einer konzentrierten und kämpferisch engagierten Leistung sollte hoffentlich aber auch bei diesem Spiel in Jettenbach etwas drin sein. Hoffen wir dass wir einen oder gar drei Punkte mit nach Schonstett entführen können. Also Fans…auf nach Jettenbach und unterstützt die Mannschaft!

Randnotiz: Nur mehr rund 65 Tage sind´s bis zu unserer Festwoche. Für den Bieranstich am Donnerstag sind noch Tischreservierungen möglich. Die Oben-ohne-Party am Freitag ist, was man so hört, jetzt schon ein absoluter Geheimtipp in der kompletten Region. Für Wolfgang Krebs und die Bayerischen Löwen, am Samstag den 28.07.2018, gibt es ebenfalls noch Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen. Die Rückmeldungen für den Festsonntag trudeln derzeit ebenfalls ein. Schön dass sich hier so viele schon frühzeitig angemeldet haben. Das Kesselfleischessen am Montag rundet unser Fest dann ab. Wir freuen uns schon jetzt auf Euch alle!

Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. ... zur Datenschutzbestimmung