SV Schonstett e.V.

Thomas Kurzinger mit sofortiger Wirkung zurückgetreten

Der SV Schonstett 1958 e. V. wird ab sofort nicht mehr von Thomas Kurzinger trainiert. Der bisherige Coach stellte seinen Posten zur Verfügung und informierte bereits am Sonntag die Abteilungsleitung des Vereins über seinen sofortigen Rücktritt.

Sowohl Kurzinger als auch der Abteilungsleiter Andi Otter betonen nochmals ausdrücklich dass man sich im Guten trenne. „Wir hatten nicht mit dem Rücktritt gerechnet, wissen aber woran es liegt und werden dementsprechend auch noch handeln“, sagte Andi Otter der mit seinem Abteilungsleitungsteam in Kürze den Nachfolger präsentieren möchte. Gleichzeitig bedankt sich Andi Otter bei Thomas Kurzinger für den in den letzten knapp drei Jahren geleisteten, erfolgreichen Einsatz und die vorbildliche Zusammenarbeit. Der SV verliert hier einen überragenden Trainer der beginnend mit dem realisiertem Klassenverbleib im ersten A-Klassen-Jahr, der sehr guten Platzierung in der letzten Saison und der bis dato geleisteten Arbeit viel Herzblut in den Verein und die Mannschaft steckte.

„Wir wünschen Tom alles Gute, bedanken uns nochmals recht herzlich für seinen Einsatz und würden uns freuen wenn er sich dann mal wieder bei uns blicken lassen würde. Er ist jederzeit herzlich willkommen!“ sagte Andi Otter abschließend.

Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. ... zur Datenschutzbestimmung