SV Schonstett e.V.

60-jähriges Jubiläum SV Schonstett

60 Jahre SV Schonstett - Festwoche ab Donnerstag, den 26.07. - Festzelt steht!

 

Die Festwoche des SV Schonstett von Donnerstag, den 26.07.2018 bis einschließlich Montag, den 30.07.2018 rückt immer näher. Nur noch ein paar Tage noch, dann geht es los:

Mitglieder und Freunde des SV Schonstett haben sich zwischenzeitlich mächtig ins Zeug gelegt: Das Festzelt steht bereits und gerade laufen die Detailarbeiten wie z. B. der Innenausbau, der Aufbau des Biergartens, die Außenarbeiten und so weiter.

Alles wird pünktlich fertig sein, damit es am Donnerstag, den 26.07.2018 mit dem Bieranstich um 19.00 Uhr losgehen kann.

Die Mitglieder des SV Schonstett und der Festwirt Simon Fink freuen sich darauf, die Festwoche mit allen Freunden des Vereins feiern zu dürfen. Ab 26.07.2018 heißt es daher fünf Tage lang für alle: Auf geht´s nach Schonstett!

Übrigens können für den Bieranstich am Donnerstag, den 26.07.2018, für den Festsonntag (29.07.2018) und für das Kesselfleischessen am Montag, den 30.07.2018 Tische reserviert werden. Einfach eine E-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

60 Jahre SV Schonstett - Die Festmädels sind ab 09.07.2018 in Schonstett unterwegs

60 Jahre SV Schonstett - Die Festmädels sind ab 09.07.2018 in Schonstett unterwegs

Der SV Schonstett feiert sein 60-jähriges Bestehen mit einer Festwoche vom 26.07.2018 bis zum 30.07.2018.

In diesem Zusammenhang wird der SV Schonstett unter anderem von der Festbraut Corinna Betzl und von den Festmädels Marlies, Franziska, Verena, Theresia, Lucia, Kathrin und Julia unterstützt.

Die Festmädels sind ab Montag, den 09.07.2018 in der Gemeinde Schonstett unterwegs und bieten im Rahmen von Hausbesuchen Festzeichen, Wertmarken für Essen und Getränke, Eintrittskarten für das Kabarett von Wolfgang Krebs und die Festschrift zum Kauf an.

Dabei werden die Festmädels versuchen, möglichst viele Einwohner Schonstetts direkt anzusprechen und für die 60-Jahrfeier zu werben.

Der Vorstand des SV Schonstett bedankt sich im Namen aller Mitglieder bereits im Voraus bei der Einwohnerschaft, dass sie die Festmädels herzlich begrüßen wird und bittet um Unterstützung für die 60-Jahrfeier.

Auf dem Foto zu sehen sind oben von links: Lucia, Marlies, die Festrbaut Corinna Betzl, Franzi und Theresa und unten von links: Kathrin, Julia und Verena.

Übrigens können für den Bieranstich am Donnerstag, den 26.07.2018, für den Festsonntag (29.07.2018) und für das Kesselfleischessen am Montag, den 30.07.2018 bereits Tische reserviert werden. Einfach eine E-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

60 Jahre SV Schonstett - Vorstellung des Festwirtes Simon Fink

Mit einer Festwoche vom 26.07.2018 bis zum 30.07.2018 feiert der SV Schonstett sein 60-jähriges Bestehen.

Der SV Schonstett ist stolz darauf, einen erfahrenen Fachmann als Festwirt gewinnen zu können, nämlich Simon Fink aus Zillham.

Der gebürtige Schonstetter bringt als ausgebildeter Koch und angehender Hotelbetriebswirt seine langjährige Berufserfahrung mit.

Im Rahmen seiner Berufslaufbahn konnte er nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäsichen Ausland, viele Erfahrungen sammeln, angefangen von der kleinen Wirtshausküche bis hin zu großen internationalen Hotelküchen. Zu seinen Stationen zählte unter anderem das Gourmetrestaurant des ROBINSON Clubs Cala Serena in Mallorca sowie auch klassische bayrische Wirtshäuser wie beispielsweise das Traditionsgasthaus "zum Stockhammer" in Rosenheim.

Letztlich zog es ihn aber wieder nach Hause zurück, wo er mit einem außergewönlichen Projekt startet, indem er seine gastronomische Erfahrung mit seinem elterlichen, landwirtschaftlichen Betrieb vereint, um hier arbeiten und leben zu können (siehe http://schonstetterbladl.de/dorfleben/30-finkennest-in-zillham).

Doch auch besonders im Bereich der Bewirtung von Festzelten hat Simon Fink bereits tiefgründige Erfahrung. Seit über fünf Jahren kocht er unter anderem auf der Rosenheimer Wiesn im Festzelt des Flötzinger Bräus. Doch auch in weiteren großen Festzeltküchen wie auf dem Apfelmarkt in Bad Feilnbach oder in der "Wiesn Alm" auf dem Wasserburger Frühlingsfest ist er alljährlich vertreten.

Der Gast der Festwoche kann sich auf die typisch bayerische Festzeltküche von Simon Fink freuen, die neben klassischen Bierzeltschmankerln wie Hendl und Schweinebraten auch sommerliche, leichte Gerichte und Brotzeiten bietet. Zum Ausklang der Festwoche ist für Montag, den 30.07.2018 ein Kesselfleischessen geplant.

Der Festausschuss und der Vorstand des SV Schonstett freuen sich gemeinsam mit dem Festwirt auf ein gelungenes Fest und auf zahlreiche Besucher, die gastronomisch sicherlich nicht enttäuscht werden.

Auf dem Foto zu sehen ist der Festwirt Simon Fink (Mitte) mit dem 1. Vorsitzenden des SV Schonstett Paul Dirnecker und der Schriftführerin Anna Thaller.

Übrigens können für den Bieranstich am Donnerstag, den 26.07.2018, für den Festsonntag (29.07.2018) und für das Kesselfleischessen am Montag, den 30.07.2018 bereits Tische reserviert werden. Einfach eine E-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

60 Jahre SV Schonstett – Festwoche vom 26.07.2018 bis 30.07.2018 – Noch ungefähr zwei Monate

 

Der SV Schonstett feiert sein 60-jähriges Bestehen mit einer Festwoche vom 26.07.2018 bis zum 30.07.2018.

Die Vorfreude steigt: Nur noch ca. zwei Monate, dann geht es mit den folgenden Veranstaltungen los:

  • Donnerstag, den 26.07.2018: Bieranstich (Tag der Betriebe und Vereine) ab 19.00 Uhr mit der "Dreder-Musi" (zusätzlich zum Festzeltbetrieb gibt es ein Weißbierkarussell und Barbetrieb)

  • Freitag, den 27.07.2018: Oben-Ohne-Party mit SAS Veranstaltungen und DJ Jonny Joker

  • Samstag, den 28.07.2018: Kabarett vom Feinsten, nämlich "Gaudigipfel" mit Wolfgang Krebs und den Bayerischen Löwen um 20.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)

  • Sonntag, den 29.07.2018: Festsonntag mit Kirchenzug und Festgottesdienst

  • Montag, den 30.07.2018: Kesselfleischessen ab 18.00 Uhr (zusätzlich zum Festzeltbetrieb gibt es ein Weißbierkarussell und Barbetrieb)

Auf dem Foto ist der Festausschuss zu sehen, der sich seit längerer Zeit mit der Organisation und den Vorarbeiten zur 60-Jahrfeier befasst.

Die Mitglieder des SV Schonstett freuen sich darauf, die Festwoche mit allen Freunden des Vereins feiern zu dürfen. Ende Juli heißt es daher für alle: Auf geht´s nach Schonstett!

Übrigens können für den Bieranstich am Donnerstag, den 26.07.2018, für den Festsonntag (29.07.2018) und für das Kesselfleischessen am Montag, den 30.07.2018 bereits Tische reserviert werden. Einfach eine E-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

60 Jahre SV Schonstett - Vereinsfahne

60 Jahre SV Schonstett - VereinsfahneDer SV Schonstett feiert sein 60-jähriges Bestehen mit einer Festwoche vom 26.07.2018 bis zum 30.07.2018 und möchte über die Vereinsfahne informieren.

Pünklich zur 50-Jahrfeier im Jahr 2008 kümmerte sich insbesondere der damalige Vereins-Vorsitzende Jürgen Zapf intensiv um eine Vereinsfahne, welche der Verein bis damaligen Zeitpunkt nicht besaß. Dank der zahlreichen Sponsoren, die durch die unermüdliche Arbeit von Jürgen Zapf gewonnen werden konnten, gelang es dann auch tatsächlich, dass der Verein seit dem Jahr 2008 eine wunderschöne Fahne sein Eigen nennen kann.

Aufgabe einer Fahnenabordnung eines Vereins ist es, bei besonderen Anlässen (z. B. Kirchenfesttagen, Jubiläen von Vereinen) mit der Vereinsfahne Präsenz zu zeigen und dem Anlass die Ehre zu bezeugen oder bei Beerdigungen die Verbundenheit des Vereins mit dem verstorbenen Mitglied und seinen Angehörigen deutlich zu machen.

Eine Fahnenabordnung des SV Schonstett wird gemeinsam mit zahlreichen anderen Fahnenabordnungen benachbarter und befreundeter Vereine den Festsonntag (29.07.2018) zu einem besonderen Tag machen.

Im Verein übernehmen immer wieder unterschiedliche Mitglieder die Aufgabe, die jeweiligen Fahnenabordnung und Fahnenbegleitung zu stellen. Der SV Schonstett ist stolz darauf, eine Fahne führen zu können und stolz darauf, dass sich Mitglieder finden, welche sich immer wieder für eine Fahnenabordnung und Fahnebegleitung zur Verfügung stellen.

Auf dem Foto sind, stellvertretend für alle bisherigen Mitglieder, welche bei einer Fahnenabordnung oder Fahnenbegleitung dabei waren, von links zu sehen: Bernhard Mittermeier, Thomas Obermaier und Manfred Hüller (Fahnenjunker der 50-Jahrfeier). Vorne steht Felix Obermaier.

Übrigens können für den Bieranstich am Donnerstag, den 26.07.2018, für den Festsonntag (29.07.2018) und für das Kesselfleischessen am Montag, den 30.07.2018 bereits Tische reserviert werden. Einfach eine E-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Back to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen wollen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmung. ... zur Datenschutzbestimmung